loading
Anhänger, Italien Dreiseitiger Anhänger, Silberfiligran, die Schauseiten mit Hinterglasbildern auf Goldgrund. Darstellungen in Miniaturmalerei, Hl Antonius, Wallfahrtsmadonna und Hl Margareta. Maße: H 4 x B 2,5 cm Venedig, 17. Jahrhundert

Anhänger, Italien

Dreiseitiger Anhänger, Silberfiligran, die Schauseiten mit Hinterglasbildern auf Goldgrund.
Darstellungen in Miniaturmalerei, Hl. Antonius, Wallfahrtsmadonna und Hl. Margareta.

Maße: H 4 x B 2,5 cm
Venedig, 17. Jahrhundert


Agnus Dei, Süddeutsch Doppelseitiger Anhänger mit facettierten Gläsern. Die Zangenfassung, Schliefen, Bänder in Silber. Vorderseite, 5 Reliquien, im Zentrum St. Agatha M. Die Rückseite ein Wachs-Agnus Dei. Maße: Bayern, 2. Hälfte 18. Jh.

Agnus Dei, Süddeutsch

Doppelseitiger Anhänger mit facettierten Gläsern. Die Zangenfassung, Schliefen, Bänder in Silber.
Vorderseite, 5 Reliquien, im Zentrum St. Agatha M. Die Rückseite ein Wachs-Agnus Dei.

Maße:
Bayern, 2. Hälfte 18. Jh.


Amulett, Süddeutsch Bergkristallamulett, silber gefasst, feuervergoldet, rückseitig graviert. Der Bergkristall in Fassetten, halbrund geschliffen, die Rückseite plan. Gravierte Zangenfassung, gedrehter Halterungsdraht mit Kugelverzierung. Maße: Durchmesser 3,5 cm x H 1 cm Bayern, Süddeutsch 17. Jahrhundert

Amulett, Süddeutsch

Bergkristallamulett, silber gefasst, feuervergoldet, rückseitig graviert. Der Bergkristall in Fassetten, halbrund geschliffen, die Rückseite plan. Gravierte Zangenfassung, gedrehter Halterungsdraht mit Kugelverzierung.

Maße: Durchmesser 3,5 cm x H 1 cm
Bayern, Süddeutsch 17. Jahrhundert


Reliquiar, Süddeutsch Der Rahmen in massiven Silberrocailien, Glasabdeckung der Reliquie mit Facettenschliff. Rückseitig Kardinalsiegel, mit Glasscheibe verschlossen. Maße: H 8 x B 6 x T 1 cm Süddeutsch um 1750

Reliquiar, Süddeutsch

Der Rahmen in massiven Silberrocailien, Glasabdeckung der Reliquie mit Facettenschliff.
Rückseitig Kardinalsiegel, mit Glasscheibe verschlossen.

Maße: H 8 x B 6 x T 1 cm
Süddeutsch um 1750


Reliquiar, Süddeutsch Der Rahmen Silber getrieben und graviert. Im Zentrum zwei Reliquien, S. Vincentii, S. Francisci, die Glasabdeckung mit Facettenschliff. Rückseitig nicht abgedecktes Kardinalsiegel. Maße: H 7 x B 4 x T 1,5 cm Süddeutsch, um 1800

Reliquiar, Süddeutsch

Der Rahmen Silber getrieben und graviert. Im Zentrum zwei Reliquien, S. Vincentii, S. Francisci,
die Glasabdeckung mit Facettenschliff. Rückseitig nicht abgedecktes Kardinalsiegel.

Maße: H 7 x B 4 x T 1,5 cm
Süddeutsch, um 1800


Amulett, Österreich Beidseitiges Pestamulett geschnitzt und gesagt. 16 Reliquien auf rotem Grund mit Schriftbanderole. Mundgeblasene halbrunde Gläser als Abdeckung. Die Öse, Messingdraht gewickelt. Maße: L 8 x B 4 x T 0,8 cm Salzburg, 17. Jahrhundert Vergl: Dommuseum Salzburg Lit: Glaube & Aberglaube S 251/7.1 - 7.5

Amulett, Österreich

Beidseitiges Pestamulett geschnitzt und gesägt. 16 Reliquien auf rotem Grund mit Schriftbanderole.
Mundgeblasene halbrunde Gläser als Abdeckung. Die Öse, Messingdraht gewickelt.

Maße: L 8 x B 4 x T 0,8 cm
Salzburg, 17. Jahrhundert
Vergl: Dommuseum Salzburg
Lit: Glaube & Aberglaube S. 251/7.1 – 7.5


Rosenkranz, Österreich Zehner, Avekugeln Steinbockhorn mit Kreisornamenten geschnitzt. Kleine farcierte Zwischenperlen, Silber vergoldet. Credokreuz aus massivem Silber. Der Tragring Silber vergoldet, die Paternosterkugel Silberfiligran vergoldet. Die Medaille, Nickel Milicz 1544 – 1570, silber vergoldet. Maße: L 26cm, Durchmesser Avekugel 12 mm, Durchmesser Medaille 30 mm Salzburg, 16. Jahrhundert Vergl: Dommuseum Salzburg Rosenkränze und Gebetsketten S 127/6.111, S 125/6.97 Lit: Glaube & Aberglaube

Rosenkranz, Österreich

Zehner, Avekugeln Steinbockhorn mit Kreisornamenten geschnitzt. Kleine farcierte Zwischenperlen, Silber vergoldet.
Credokreuz aus massivem Silber. Der Tragring Silber vergoldet, die Paternosterkugel Silberfiligran vergoldet.
Die Medaille, Nickel Milicz 1544 – 1570, silber vergoldet.

Maße: L 26cm, Durchmesser Avekugel 12 mm, Durchmesser Medaille 30 mm
Salzburg, 16. Jahrhundert
Vergl: Dommuseum Salzburg Rosenkränze und Gebetsketten S. 127/6.111, S. 125/6.97
Lit: Glaube & Aberglaube


Reliquie, Italien

Kreuzpartikelreliquiar in einem geschliffenem Bergkristallkreuz, mit Fadenbindung und Cardinalssiegel verschlossen.
Der Rahmen aus Silberfiligran. Die Kreuzeinfassung im Rahmen Silber vergoldet.

Maße: H 15 cm x B 11 x T 2 cm
Neapel um 1770


Rosenkranzanhänger, Süddeutsch Ovaler Anhänger mit Hinterglasbildern, Maria und Jesus. Die Glasscheiben an der Kante geschliffen. Die Zangenfassung graviert aus Messing. Maße: H 7 x B 5,5 x T 1,5 cm Bayern, 2. Hälfte 18. Jahrhundert

Rosenkranzanhänger, Süddeutsch

Ovaler Anhänger mit Hinterglasbildern, Maria und Jesus. Die Glasscheiben an der Kante geschliffen.
Die Zangenfassung graviert aus Messing.

Maße: H 7 x B 5,5 x T 1,5 cm
Bayern, 2. Hälfte 18. Jahrhundert


Reliquienkapsel_18Jh Aufklappbarer Rosenkranzanhänger in Messing. Vorderseite mit IHS und Rückseite mit MARIA graviert. Innen Papstdarstellung auf Pergament und Reliquie. Maße: H 8,5 x B 6,5 x T 2 cm Bayern, Mitte 18. Jahrhundert

Reliquienkapsel, Süddeutsch

Aufklappbarer Rosenkranzanhänger in Messing. Vorderseite mit IHS und Rückseite mit MARIA graviert.
Innen Papstdarstellung auf Pergament und Reliquie.

Maße: H 8,5 x B 6,5 x T 2 cm
Bayern, Mitte 18. Jahrhundert


Zehner, die Perlen aus geschnitztem Buchsbaum mit halben Silberschalen. Der Fingerring dünn, im Medaillon ein IHS. Das Credokreuz und der Kreuzanhänger in Silber. Die Figuren der Kreuzigungsgruppe teilweise Feuervergoldet. Maße: L 29 cm x Kreuzigungsgruppe H 5 x B 2,5 cm, Buchsbaumperlen: Durchmesser 1 cm Bayern 17. Jahrhundert

Rosenkranz, Süddeutsch

Zehner, die Perlen aus geschnitztem Buchsbaum mit halben Silberschalen.
Der Fingerring dünn, im Medaillon ein IHS. Das Credokreuz und der Kreuzanhänger in Silber.
Die Figuren der Kreuzigungsgruppe teilweise feuervergoldet.

Maße: L 29 cm x Kreuzigungsgruppe H 5 x B 2,5 cm, Buchsbaumperlen: Durchmesser 1 cm
Bayern 17. Jahrhundert


Antoniusanhänger in gravierter Zackenfassung, beidseitig mit Glas verschlossen. Auf der VorderseitePergamentbild mit dem Hl. Antonius, auf der Rückseite Reliquie mit Schriftbanderole, S. Mauri Abbatis und Silberdrahtarbeiten. Maße: H 6,5 x B 5,5 x D 1,2 cm Bayern um 1750

Rosenkranzanhänger, Süddeutsch

Antoniusanhänger in gravierter Zackenfassung, beidseitig mit Glas verschlossen.
Auf der Vorderseite Pergamentbild mit dem Hl. Antonius, auf der Rückseite Reliquie mit Schriftbanderole,
S. Mauri Abbatis und Silberdrahtarbeiten.

Maße: H 6,5 x B 5,5 x D 1,2 cm
Bayern um 1750


Ovaler Wallfahrtsanhänger, auf der Vorderseite Reliquien mit Spruchbändern in Drahtarbeiten. Im Zentrum kleines geschnitztes Cruzifix aus Birnbaumholz. Rückseitig, Schweistuch der Veronika auf Leinen gemalt. Die Zangenfassung aus Silber mit gedrehtem Silberdraht. Maße: H 5 x B 4 x   1,5 cm Bayern, 18. Jahrhundert

Rosenkranzanhänger, Süddeutsch

Ovaler Wallfahrtsanhänger, auf der Vorderseite Reliquien mit Spruchbändern in Drahtarbeiten.
Im Zentrum kleines geschnitztes Cruzifix aus Birnbaumholz. Rückseitig, Schweistuch der Veronika auf Leinen gemalt.
Die Zangenfassung aus Silber mit gedrehtem Silberdraht.

Maße: H 5 x B 4 x   1,5 cm
Bayern, 18. Jahrhundert