loading
Reisealtar, süddeutsch Barocker Klappaltar aus Holz, die Aussenseiten intarsiert. Nußbaum und Ahornholz rot, grün eingefärbt. Innen, Nepomukszunge in Wachs und ein Beinkreuz. Gold und Silberdraht Arbeiten auf grüner Seide. In den Ecken Reliquien mit Schriftbändern. Beschlagteile Messing graviert. Maße: H 14 x B 8 x T 2,7 cm Bayern, 2. Hälfte 18. Jh.

Reisealtar, süddeutsch

Barocker Klappaltar aus Holz, die Aussenseiten intarsiert. Nußbaum und Ahornholz rot, grün eingefärbt.
Innen, Nepomukszunge in Wachs und ein Beinkreuz. Gold- und Silberdraht-Arbeiten auf grüner Seide.
In den Ecken Reliquien mit Schriftbändern. Beschlagteile Messing graviert.

Maße: H 14 x B 8 x T 2,7 cm
Bayern, 2. Hälfte 18. Jh.


Klosterarbeit, süddeutsch Halbrunde Klosterarbeit auf gesägtem und profiliertem Sockel. Birnbaumholz ebonisiert. Im Zentrum Miniaturmalerei auf Pergament, Hl. Sebastian. Silber und Golddrahtarbeiten, Glasstein und Perlenbesatz. Vier Reliquien mit blauen Banderolen, Goldlackschrift auf Pergament. Maße: H 23 x B 16 x T 4 cm Bayern um 1700

Klosterarbeit, süddeutsch

Halbrunde Klosterarbeit auf gesägtem und profiliertem Sockel. Birnbaumholz ebonisiert.
Im Zentrum Miniaturmalerei auf Pergament, Hl. Sebastian. Silber- und Golddraht-Arbeiten,
Glasstein- und Perlenbesatz. Vier Reliquien mit blauen Banderolen, Goldlackschrift auf Pergament.

Maße: H 23 x B 16 x T 4 cm
Bayern um 1700


Barocke Collage, deutsch Standandachtsbild der Königin des Friedens aus der Schurgasse in Köln. Rahmen und Standfuß, Holz profiliert und graviert. Originale Gravuren und Vergoldung. Das Wallfahrtsbild eine Collage, Kupferstich, Stoff, Metallfolien, Goldborten und Glasflitter. Standfläche eine Rocaillienkartusche mit Inschrift. Das Bild umrandet von 32 Reliquien. Maße: H 45 x B 36,5 x T 5,5 cm Deutsch, Köln Mitte 18. Jh.

Barocke Collage, deutsch

Standandachtsbild der Königin des Friedens aus der Schurgasse in Köln.
Rahmen und Standfuß, Holz profiliert und graviert. Originale Gravuren und Vergoldung.
Das Wallfahrtsbild eine Collage, Kupferstich, Stoff, Metallfolien, Goldborten und Glasflitter.
Standfläche eine Rocaillienkartusche mit Inschrift.
Das Bild umrandet von 32 Reliquien.

Maße: H 45 x B 36,5 x T 5,5 cm
Deutsch, Köln
Mitte 18. Jh.


Klosterarbeit, Süddeutsch Im Mittelfeld der Hl. Josef mit Kind, Pergamentmalerei. Die Umrandung in Golddraht, Glasperlen und bunten Glassteinen. Der Rahmen original, Kirschbaum furniert und poliert. Die Rahmenecken schwarz mit Messingrosetten. Maße: H 32 x B 23 x T 2 cm Bayern um 1810

Klosterarbeit, Süddeutsch

Im Mittelfeld der Hl. Josef mit Kind, Pergamentmalerei. Die Umrandung in Golddraht, Glasperlen und bunten Glassteinen.
Der Rahmen original, Kirschbaum furniert und poliert. Die Rahmenecken schwarz mit Messingrosetten.

Maße: H 32 x B 23 x T 2 cm
Bayern um 1810


Im Zentrum Nepomukzunge in Wachs. Auf der Vorderseite die Beichtszene, auf der Rückseite die Marterwunde. Golddrahtarbeiten, Perlen und Stoff. Der Rahmen verspiegelt und geschliffen, rückseitig originales Papier. Maße: H 35 x B 28 x T 4 cm Bayern um 1780

Klosterarbeit, Süddeutsch

Im Zentrum Nepomukszunge in Wachs. Auf der Vorderseite die Beichtszene, auf der Rückseite die Marterwunde.
Golddrahtarbeiten, Perlen und Stoff. Der Rahmen verspiegelt und geschliffen, rückseitig originales Papier.

Maße: H 33 x B 20,5 x T 4 cm
Bayern um 1780


Klosterarbeit, Süddeutsch Im Zentrum ovale Pergamentminiatur, Christus als Leidensmann mit Dornenkrone und Rohrkolben. Um das Oval vergoldete Papierkrüllarbeiten mit Reliquien. Originaler, vergoldeter Rahmen. Maße: H 16 x B 21 x T 2,5 cm um 1680

Klosterarbeit, Süddeutsch

Im Zentrum ovale Pergamentminiatur, Christus als Leidensmann mit Dornenkrone und Rohrkolben.
Um das Oval vergoldete Papierkrüllarbeiten mit Reliquien. Originaler, vergoldeter Rahmen.

Maße: H 16 x B 21 x T 2,5 cm
um 1680


Klosterarbeiten in geschnitzten Lindenholzrahmen und originaler Vergoldung. Gold, Silberfäden, Glassteine und Perlbesatz. Im Zentrum Kupferstiche mit Goldfolie hinterlegt. Am unteren Rand der Kupferstichen eine Reliquie. Maße: H 31 x B 18 x T 5 cm Louis-seize um 1780

Paar Reliquiare, Süddeutsch

Klosterarbeiten in geschnitzten Lindenholzrahmen und originaler Vergoldung. Gold, Silberfäden, Glassteine und Perlbesatz.
Im Zentrum Kupferstiche mit Goldfolie hinterlegt. Am unteren Rand der Kupferstichen eine Reliquie.

Maße: H 31 x B 18 x T 5 cm
Louis-seize um 1780


Altarpyramide, seitlich mit Blumen und Ornamenten geschnitzt, farbig gefasst. Im Zentrum ein Agnus Dei, drei Reliquien, Golddrahtarbeiten, Perlen und bunte Glassteine. Originale Farbfassung. Maße: H 80 x B 44 x T 16 cm Schönberg, Kirche St. Stephan

Klosterarbeit, Süddeutsch

Altarpyramide, seitlich mit Blumen und Ornamenten geschnitzt, farbig gefasst. Im Zentrum ein Agnus Dei, drei Reliquien, Golddrahtarbeiten, Perlen und bunte Glassteine. Originale Farbfassung.

Maße: H 80 x B 44 x T 16 cm
Schönberg, Kirche St. Stephan


Rokokorahmen mit Polimentvergoldung matt. Innen Reliqiuenpartikel als Gazepäckchen mit Schriftbändern, Gold- und Silberdrahtarbeiten, Goldbouillon und Kreuzpartikel. Rückseite mit bemaltem Papier verschlossen.

Paar Klosterarbeiten, Süddeutsch

Rokokorahmen mit Polimentvergoldung matt. Innen Reliqiuenpartikel als Gazepäckchen mit Schriftbändern, Gold- und Silberdrahtarbeiten, Goldbouillon und Kreuzpartikel. Rückseite mit bemaltem Papier verschlossen.

Maße: H 16 x B 11 x T 2 cm
um 1750-1760