loading
Fayencekrug, Gmunden / Österreich Bierkrug, Mann in Tracht, Wanderstock in Landschaft und Gehöft. Schöne kräftige Farbgebung. Zinn - Standring, Zinndeckel mit urnenförmigem Drücker, im Deckel Besitzermonogramm. Am Boden eingedrückte Meistermarke, Kreis und F. F.. Am Lippenrand an der Seitenaussenfläche kleiner Glasurchip. Maße: H 25 cm x Durchmesser 13,5 cm Österreich, Gmunden Meistermarke Franz Föttinger 1843 - 47

Fayencekrug, Gmunden / Österreich

Bierkrug, Mann in Tracht, Wanderstock in Landschaft und Gehöft. Schöne kräftige Farbgebung.
Zinn-Standring, Zinndeckel mit urnenförmigem Drücker, im Deckel Besitzermonogramm.
Am Boden eingedrückte Meistermarke, Kreis und F. F.. Am Lippenrand an der Seitenaussenfläche kleiner Glasurchip.

Maße: H 25 cm x Durchmesser 13,5 cm
Österreich, Gmunden
Meistermarke Franz Föttinger 1843-47


Fayencekrug, Deutsch Enghalskrug, Zinn-Standring und Zinndeckel mit Kugeldrücker. Der Henkel geflochten. Hellblauer Grund mit Vögelesdekor in blauer Scharffeuermalerei. Maße: H 24 cm x Durchmesser 11 cm Deutsch, Ansbach um 1740

Fayencekrug, Deutsch

Enghalskrug, Zinn-Standring und Zinndeckel mit Kugeldrücker. Der Henkel geflochten.
Hellblauer Grund mit Vögelesdekor in blauer Scharffeuermalerei.

Maße: H 24 cm x Durchmesser 11 cm
Deutsch, Ansbach
um 1740


Fayenceteller, Deutsch Kleiner weißgrundiger Buckelteller. Die Ruinenlandschaft und das Blumendekor in blauer Scharffeuermalerei. Die Rückseite weiß glasiert. Maße: Durchmesser 23 cm Deutsch, Hanau Mitte 18. Jahrhundert

Fayenceteller, Deutsch

Kleiner weißgrundiger Buckelteller. Die Ruinenlandschaft und das Blumendekor in blauer Scharffeuermalerei.
Die Rückseite weiß glasiert.

Maße: Durchmesser 23 cm
Deutsch, Hanau
Mitte 18. Jahrhundert


Fayencekrug, Deutsch Walzenkrug, Zinndeckel mit Kugeldrücker. Bemalung in Scharffeuerfarben: springendes Pferd in Landschaft, flankiert von manganfarbenen Palmen. Maße: H 24 x Durchmesser 11,5 cm Deutsch, Hannoversch Münden 2. Hälfte 18. Jahrhundert

Fayencekrug, Deutsch

Walzenkrug, Zinndeckel mit Kugeldrücker.
Bemalung in Scharffeuerfarben: springendes Pferd in Landschaft, flankiert von manganfarbenen Palmen.

Maße: H 24 x Durchmesser 11,5 cm
Deutsch, Hannoversch Münden
2. Hälfte 18. Jahrhundert


Fayencekrug, Deutsch Großer Walzenkrug, Zinn-Standring und Zinndeckel mit Kugeldrücker. Der Henkel mit Zinnmontiert verstärkt. Die Blumen in Scharffeuermalerei, der Hintergrund Mangangeschwemmelt. Glasur nicht betrieben. Maße: H 25 x Durchmesser 10,5 cm Berlin Manufaktur Cornelius Funke um 1730

Fayencekrug, Deutsch

Großer Walzenkrug, Zinn-Standring und Zinndeckel mit Kugeldrücker. Der Henkel zinnmontiert verstärkt.
Die Blumen in Scharffeuermalerei, der Hintergrund mangangeschwemmelt. Glasur nicht berieben.

Maße: H 25 x Durchmesser 10,5 cm
Berlin
Manufaktur Cornelius Funke
um 1730


Tonschüssel, Norddeutsch Große, tiefe, niederrheinische Tonschale. Der Rand mit Blütenranken, der Boden mit Figuren vor einer Burgenbaustelle bemalt. Am Rand kleiner Brandriß. Der Ton dunkelrot. Maße: Durchmesser 55 cm x T 11 cm Niederrheinisch, 17. Jh

Tonschüssel, Norddeutsch

Große, tiefe, niederrheinische Tonschale. Der Rand mit Blütenranken, der Boden mit Figuren
vor einer Burgenbaustelle bemalt. Am Rand kleiner Brandriß. Der Ton dunkelrot.

Maße: Durchmesser 55 cm x T 11 cm
Niederrheinisch, 17. Jh


Fayence - Krug, Süddeutsch ( Bild fehlt ) Walzenkrug der gelben Familie Crailsheim. Weißglasur mit Hl. Georg zu Pferd, einen Drachen tötend. Zinfuß und Zinndeckel mit barockem gedrehten Knauf als Daumenrast. Maße: H 25 x Durchmesser Krug 12 cm Crailsheim, Franken 2. Hälfte 18. Jahrhundert

Fayencekrug, Süddeutsch

Walzenkrug der gelben Familie Crailsheim. Weißglasur mit Hl. Georg zu Pferd, einen Drachen tötend.
Zinnfuß und Zinndeckel mit barockem gedrehten Knauf als Daumenrast.

Maße: H 25 x Durchmesser Krug 12 cm
Crailsheim, Franken
2. Hälfte 18. Jahrhundert


Fayencekrug, blaue Bemalung auf weißem Grund. Im Zentrum, Wallfahrtsfigur Heiland in der Wies. Standring und Deckel aus Zinn. Am Boden Malermarke, Kreuz mit drei Punkten. Maße: Bayern, Nürnberg 18. Jahrhundert

Fayencekrug, Süddeutsch

Fayencekrug, blaue Bemalung auf weißem Grund. Im Zentrum, Wallfahrtsfigur Heiland in der Wies.
Standring und Deckel aus Zinn. Am Boden Malermarke, Kreuz mit drei Punkten.

Maße:
Bayern, Nürnberg, 18. Jahrhundert