loading
Löwe, süddeutsch Liegender Löwe, Keramik gebrannt, bunt glasiert. Vermutlich, Aufsatz von einem Kachelofen. Identische Löwen befanden sich als Reklame am Anwesen des Hafners Schroeck in Marienkirchen, Niederbayern (Kröning). Maße: H 30 x B 58 x T 26 cm Bayern, Kröning, Marienkirchen / Hafnerei Michael Schroeck 1. Hälfte 19. Jh. vergl: Bäuerliche Volkskunst, Süddeutscher Verlag Siegfried Seidl, S. 88, 90 Abbildung 126

Löwe, süddeutsch

Liegender Löwe, Keramik gebrannt, bunt glasiert. Vermutlich, Aufsatz von einem Kachelofen.
Identische Löwen befanden sich als Reklame am Anwesen des Hafners Schroeck in Marienkirchen, Niederbayern (Kröning).

Maße: H 30 x B 58 x T 26 cm
Bayern, Kröning, Marienkirchen / Hafnerei  Michael Schroeck
1. Hälfte 19. Jh.
vergl: Bäuerliche Volkskunst, Süddeutscher Verlag
Siegfried Seidl, S. 88, 90 Abbildung 126


Tonschüssel, Norddeutsch Große, tiefe, niederrheinische Tonschale. Der Rand mit Blütenranken, der Boden mit Figuren vor einer Burgenbaustelle bemalt. Am Rand kleiner Brandriß. Der Ton dunkelrot. Maße: Durchmesser 55 cm x T 11 cm Niederrheinisch, 17. Jh

Tonschüssel, Norddeutsch

Große, tiefe, niederrheinische Tonschale. Der Rand mit Blütenranken, der Boden mit Figuren
vor einer Burgenbaustelle bemalt. Am Rand kleiner Brandriß. Der Ton dunkelrot.

Maße: Durchmesser 55 cm x T 11 cm
Niederrheinisch, 17. Jh


Fayence - Krug, Süddeutsch ( Bild fehlt ) Walzenkrug der gelben Familie Crailsheim. Weißglasur mit Hl. Georg zu Pferd, einen Drachen tötend. Zinfuß und Zinndeckel mit barockem gedrehten Knauf als Daumenrast. Maße: H 25 x Durchmesser Krug 12 cm Crailsheim, Franken 2. Hälfte 18. Jahrhundert

Fayencekrug, Süddeutsch

Walzenkrug der gelben Familie Crailsheim. Weißglasur mit Hl. Georg zu Pferd, einen Drachen tötend.
Zinnfuß und Zinndeckel mit barockem gedrehten Knauf als Daumenrast.

Maße: H 25 x Durchmesser Krug 12 cm
Crailsheim, Franken
2. Hälfte 18. Jahrhundert


Kleiner Nürnberger Walzenkrug hellblau glasiert mit sehr feiner Scharffeuerbemalung, heller Scherben. Zinndeckel mit Kugel als Daumenrast, Zinnstandring. Maße. H 12,5 cm x Durchmesser 6,5 cm Nürnberg, Franken um 1740

Fayencekrug, Süddeutsch

Kleiner Nürnberger Walzenkrug hellblau glasiert mit sehr feiner Scharffeuerbemalung, heller Scherben.
Zinndeckel mit Kugel als Daumenrast, Zinnstandring.

Maße: H 12,5 cm x Durchmesser 6,5 cm
Nürnberg, Franken
um 1740


Fayencekrug, blaue Bemalung auf weißem Grund. Im Zentrum, Wallfahrtsfigur Heiland in der Wies. Standring und Deckel aus Zinn. Am Boden Malermarke, Kreuz mit drei Punkten. Maße: Bayern, Nürnberg 18. Jahrhundert

Fayencekrug, Süddeutsch

Fayencekrug, blaue Bemalung auf weißem Grund. Im Zentrum, Wallfahrtsfigur Heiland in der Wies.
Standring und Deckel aus Zinn. Am Boden Malermarke, Kreuz mit drei Punkten.

Maße:
Bayern, Nürnberg, 18. Jahrhundert


Hoher stark gebauchter Hafner-Birnkrug. Roter Tonscherben mit grüner Fayenceglasur. Am Boden ein Standring aus Zinn. Barocker Zinndeckel mit Initialen JMSW graviert, Daumenrast in Kugelform. Maße: H 28 x Durchmesser Bauch 18 cm Bayern, Wasserburg am Inn um 1780 - 1800

Birnkrug, Süddeutsch

Hoher stark gebauchter Hafner-Birnkrug. Roter Tonscherben mit grüner Fayenceglasur.
Am Boden ein Standring aus Zinn. Barocker Zinndeckel mit Initialen JMSW graviert, Daumenrast in Kugelform.

Maße: H 28 x Durchmesser Bauch 18 cm
Bayern, Wasserburg am Inn um 1780 – 1800