loading
Votivbild, Süddeutsch Großes barockes Votivbild mit den 14 Nothelfern. Im Zentrum der Hl. Christophorus umgeben von Wolken und den Nothelfern. Am unteren Rand in der Gebiergslandschaft die knienden Votanten mit den Fatschenkindern. Die Profile und die Holztafel aus Kiefernholz. Die Malerei in Öl. Maße: H 80 x B 50 x T 2,5 cm Bayern datiert 1746

Votivbild, Süddeutsch

Großes barockes Votivbild mit den 14 Nothelfern. Im Zentrum der Hl. Christophorus umgeben von
Wolken und den Nothelfern. Am unteren Rand in der Gebiergslandschaft die knienden Votanten mit den
Fatschenkindern. Die Profile und die Holztafel aus Kiefernholz. Die Malerei in Öl.

Maße: H 80 x B 50 x T 2,5 cm
Bayern
datiert 1746


Votivbild, Süddeutsch Seltenes Votivbild auf Leinwand in Ölmalerei. Abgebildet das Schloß und das Dorf der Votanten. Der Hl. Wendelin und der Hl. Leonhard bitten für die Votanten um Schutz bei der Altöttinger Madonna vor Viehseuche. Außergewöhnlich ist, daß das Bild vom Adel und den Bauern gemeinsam zum Dank gestiftet wurde. Der Rahmen original, die Vergoldung überarbeitet. Die Rückseite mit IHS Zeichen auf blau bemaltem Grund. Maße: H 53 x B 67 x T 3,5 cm Bayern, datiert 1796

Votivbild, Süddeutsch

Seltenes Votivbild auf Leinwand in Ölmalerei.
Abgebildet das Schloß und das Dorf der Votanten. Der Hl. Wendelin und der Hl. Leonhard bitten für die Votanten bei der Altöttinger Madonna um Schutz vor Viehseuche. Außergewöhnlich ist, daß das Bild von Bauern und Adligen gemeinsam zum Dank gestiftet wurde. Der Rahmen original, die Vergoldung überarbeitet. Die Rückseite mit IHS Zeichen auf blau bemaltem Grund.

Maße: H 53 x B 67 x T 3,5 cm
Bayern
datiert 1796


Votivtafel, Süddeutsch Rechteckige Votivtafel mit schräg abgeflachten Seiten. Die vergoldeten Profilleisten aufgesetzt. Die abgeflachten Seiten grau marmoriert. Die Votantin, Freiin von und zu Bruckberg, kniend in einem profanem Raum. Auf den Wolken im Himmel die Wallfahrtsmadonna. Rechts unten, Schriftrolle mit Text, Adelstitel, Geburtsname und Datierung 1705. Maße: H 31 x B 40,5 x T 3,5 cm Niederbayern, datiert 1705

Votivtafel, Süddeutsch

Rechteckige Votivtafel mit schräg abgeflachten Seiten. Die vergoldeten Profilleisten aufgesetzt.
Die abgeflachten Seiten grau marmoriert. Die Votantin, Freiin von und zu Bruckberg, kniend in einem profanem Raum.
Auf den Wolken im Himmel die Wallfahrtsmadonna. Rechts unten, Schriftrolle mit Text, Adelstitel, Geburtsname
und Datierung 1705.

Maße: H 31 x B 40,5 x T 3,5 cm
Niederbayern, datiert 1705


Votivtafel, Süddeutsch Im Himmel die Dreifaltigkeit. In der Mitte Hl. Koloman. Links Maria, rechts der Hl. Aloysius kniend. Am unteren Bildrand eine Kuh und zwei kniende Votanen. Dazwischen die Datierung 1761. Der Rahmen Holz, abgeschrägt und in Holzmaser bemalt. Maße: H 50 x B 32 x T 4 cm Allgäu, Schwangau, datiert 1761

Votivtafel, Süddeutsch

Im Himmel die Dreifaltigkeit. In der Mitte Hl. Koloman.
Links Maria, rechts der Hl. Aloysius kniend. Am unteren Bildrand eine Kuh und zwei kniende Votanen.
Dazwischen die Datierung 1761. Der Rahmen Holz, abgeschrägt und in Holzmaser bemalt.

Maße: H 50 x B 32 x T 4 cm
Allgäu, Schwangau, datiert 1761