loading

Ikone, Russland

Zwei Kirchenheilige auf graviertem Goldgrund. Oben in der Mitte Gottvater. Der Oklad aus Silber, punziert mit Meistermarke und 84 Z. Die Holztafel, Zypressenholz, mit gegenlaufenden Gratleisten.

Maße: H 31 x B 27 x 2 cm
Russland 1. Hälfte 19. Jahrhundert


Wandbrunnen in Adneter Marmor, vierteilige Steinmetzarbeit aus der Renaissance. In der Mitte der Rückwand ein Löwenkopf als Wasserspeier, auf der Rückseite ein eingearbeitetes Rückhaltebecken für den Wasserdruck. Das Becken als Muschel gearbeitet. Der Aufsatz halbrund gefächert mit Wappen. Maße: H 118 x B 46 x T 30 cm Einbautiefe Mauer: 20 cm Salzburg um 1600

Wandbrunnen, Österreich

Wandbrunnen in Adneter Marmor, vierteilige Steinmetzarbeit aus der Renaissance.
In der Mitte der Rückwand ein Löwenkopf als Wasserspeier, auf der Rückseite ein eingearbeitetes Rückhaltebecken
für den Wasserdruck. Das Becken als Muschel gearbeitet. Der Aufsatz halbrund gefächert mit Wappen.

Maße: H 118 x B 46 x T 30 cm
Einbautiefe Mauer: 20 cm

Salzburg um 1600


Zapfhahn in Messingbronze für ein Weinfass. Der Sperrhahn in der Form eines Delfins. Maße: H 12 x L 16 x T 3 cm Deutsch, 18. Jahrhundert

Zapfhahn, Deutsch

Zapfhahn in Messingbronze für ein Weinfass. Der Sperrhahn in der Form eines Delfins.

Maße: H 12 x L 16 x T 3 cm
Deutsch, 18. Jahrhundert


Christophorusleuchter in Bronze. Der Leuchterschaft als Figur des Christophorus mit Jesusknaben. Der Stab in Baumform. An den Astenden zwei Kerzentüllen. Der Standfuß im 19. Jahrhundert ergänzt. Maße: H 33 x Durchmesser 16, Höhe Christophorus 15 cm Deutsch 17./19. Jahrhundert

Leuchter, Deutsch

Christophorusleuchter in Bronze. Der Leuchterschaft als Figur des Christophorus mit Jesusknaben.
Der Stab in Baumform. An den Astenden zwei Kerzentüllen. Der Standfuß im 19. Jahrhundert ergänzt.

Maße: H 33 x Durchmesser 16, Höhe Christophorus 15 cm
Deutsch 17./19. Jahrhundert


Kabinettschränken, Kabinettschrank, Süddeutsch Kleines Augsburger Kabinett in Ebenholz und Palisander. Einlegearbeiten in Perlmutter, ornametale Silberbeschläge und Schlüsselschilder.Originale Marmorpapiere auf den Schubinnenseiten und der Deckellade. Maße: H 35,5 x B 29 x T 25 cm Augsburg um 1640 - 1650

Kleiner Kabinettschrank, Süddeutsch

Kleiner Augsburger Kabinettschrank in Ebenholz und Palisander. Einlegearbeiten in Perlmutter, ornametale Silberbeschläge
und Schlüsselschilder. Originale Marmorpapiere auf den Schubinnenseiten und der Deckellade.

Maße: H 35,5 x B 29 x T 25 cm
Augsburg um 1640 – 1650


Satz von fünf Kirchenleuchtern, Rotbronze, gerillt, vierteilig geschraubt, Balusterschaft, Dorne aus Bronze. Maße: H 52 cm, Durchmesser Fuß 18 cm, Durchmesser Kerzenschale 15 cm Nürnberg um 1700

Leuchter, Süddeutsch

Satz von fünf Kirchenleuchtern, Rotbronze, gerillt, vierteilig geschraubt, Balusterschaft, Dorne aus Bronze.

Maße: H 52 cm, Durchmesser Fuß 18 cm, Durchmesser Kerzenschale 15 cm
Nürnberg um 1700


Bilderrahmen Rokoko, Lindenholz geschnitzt, Vergoldung später. An den Ecken reich geschnitzt Rocallien. Aus der Kirchenausstattung des Klosters Altenhohenau bei Wasserburg am Inn. Maße: H 56 x B 42 x T 5 cm Kloster Altenhohenau um 177

Rahmen, Süddeutsch

Bilderrahmen Rokoko, Lindenholz geschnitzt, Vergoldung später. An den Ecken reich geschnitzt Rocallien.
Aus der Kirchenausstattung des Klosters Altenhohenau bei Wasserburg am Inn.

Maße: H 56 x B 42 x T 5 cm
Kloster Altenhohenau um 177


Stockuhr, Österreich Empireuhr, rötlich gebeiztes Obstholzgehäuse, Alabastersäulen, feuervergoldete Messingapplikationen, vergoldete Löwen und Adler. Messingwerk mit Ankerhemmung, Fadenpendel, 4/4 Schlag auf Tonfeder. Zwei Putten, “Schmied und Schleifer” als Automatenfiguren. Maße: H 73 x B 40 x T 15 cm Wien, datiert 1809

Stockuhr, Österreich

Empireuhr, rötlich gebeiztes Obstholzgehäuse, Alabastersäulen, feuervergoldete Messingapplikationen, vergoldete Löwen
und Adler. Messingwerk mit Ankerhemmung, Fadenpendel, 4/4 Schlag auf Tonfeder. Zwei Putten, „Schmied und Schleifer“
als Automatenfiguren.

Maße: H 73 x B 40 x T 15 cm
Wien, datiert 1809


Innplätte in Holz, farbig gefasst. Am Bug und Heck, Ruder mit Seilen. Originale Aufhängung mit Goldquasten und Goldschnüren. 1904 wieder verwendet als Zunftzeichen der königlich bayerischen Wasserbauer in Wasserburg am Inn. Maße: H 100 x B 45 x T 23 cm Wasserburg am Inn um 1750

Zunftzeichen, Süddeutsch

Innplätte in Holz, farbig gefasst. Am Bug und Heck, Ruder mit Seilen. Originale Aufhängung mit Goldquasten und Goldschnüren. 1904 wieder verwendet als Zunftzeichen der königlich bayerischen
Wasserbauer in Wasserburg am Inn.

Maße: H 100 x B 45 x T 23 cm
Wasserburg am Inn um 1750


Eisenkasette

Eisenkassette, Süddeutsch

Eisernes Kästchen auf durchbrochenem Sockel. Schaniere am Deckel mit Rosetten besetzt. Zentrales Schlüsselloch im Deckel mit zwei Zuhaltungen. Seitliche kleine Tragegriffe. Originale florale Bemalung in Rottönen. Monogrammiert, datiert.

Maße: H 12,5 x  B 16,5 x T 10 cm.
Nürnberg datiert 1629


Paar Scheibenleuchter, Bronzeguß, am Schaft dreifacher Nodus, originale Eisendorne. Maße: H 50 x Durchmesser Scheibe 17, 5 cm um 1520

Scheibenleuchter, Süddeutsch

Paar Scheibenleuchter, Bronzeguß, am Schaft dreifacher Nodus, originale Eisendorne.

Maße: H 50 x Durchmesser Scheibe 17, 5 cm
um 1520